Erlebnis-Blog

20. September 2018

Balduin macht Witten blau 14.09.2018

Kategorien: Balduin

14.09.2018 früh am Morgen…

„Das Auto schwitzt! Genau wie du immer“, sagt Balduin.                                                              „Nein, das schwitzt nicht, das ist reif“, sagt Fritzi und lacht.                                                                 „Das Auto ist reif? Reif wofür?“, fragt Balduin.
„Reif für den Herbst und um jetzt nach Witten zu fahren“, grinst Fritzi.

Das Auto springt trotz „reif sein“ an und bringt Balduin und Fritzi sicher nach Witten. Dort empfängt Frau Kreuzer beide herzlich. Alles ist schon wunderbar vorbereitet, der Aufbau geht fix und dann kann Fritzi sogar noch ihr mitgebrachtes Frühstück frühstücken, während Balduin ein kleines Nickerchen hält. Dann ist es 10h und kein einziges Kind ist da. Na sowas?!?

Alle wundern sich erst einmal ein bisschen. Dann ruft Frau Kreuzer in der Schule an.

Kaum zu glauben, aber dort hatte man frisch nach den Ferien einfach komplett vergessen, dass zwei dritte Klassen heute in die Stadtbibliothek kommen dürfen, um den Balduin kennenzulernen.

Beinahe hätte die Schule also das gemacht, was Balduin eigentlich heute machen wollte: blau.

Balduin kichert: „Jetzt hat die Schule fast blau gemacht.“ Glücklicherweise ist es nicht weit von der Schule bis zur Stadtbibliothek und so packen ein paar motivierte Lehrer zwei dritte Klassen kurzerhand ein und machen sich auf. Um 10.40h kann dann die Lesungsshow Balduin macht blau auch noch stattfinden.

Alle haben Spaß und Frau Kreuzer und Fritzi sind froh, dass am Ende heute doch nur der Balduin blau gemacht hat, so wie es ja auch geplant war :-).

Vielen Dank an Frau Kreuzer (auch für die Bilder) und die Stadtbibliothek Witten, es war wieder schön und Balduin und Fritzi kommen gerne wieder!

Kinderstimmen