„Prinzessin Blubberbauch“

Altersgruppe

ideales Alter: 7 bis 9/10 Jahre – Klassenstufe späte 1. bis frühe 4. Klasse, frühestens ab 6 (jüngere Kinder evtl nach Rücksprache möglich)

Programm

Szenische Lesung mit interaktivem kindgerechten Kabarettteil zum Thema Nahrungsmittel, Bilderbuchkino und Handpuppenspiel

  • Vorstellung und kurze Einführung in die Welt der “Blubberbäuche”.
  • Fritzi Bender liest den Kindern sehr lebendig einen Teil der Geschichte vor.
  • Danach folgt ein interaktiver Teil, der mit den Kindern den Zusammenhang von Nahrung, Nahrungsaufnahme, -unverträglichkeiten und Pupsen näher erörtert.
  • Die Kinder lernen Prinzessin Blubberbauch kennen (eine Handpuppe).
  • Auf Wunsch verteilt Fritzi Bender nach der Lesung Autogramme und sie hat auch noch eine kleine Überraschung für die Kinder mit dabei.
  • Das Lesungsprogramm zu “Prinzessin Blubberbauch” ist bereits jetzt buchbar, Lesungsbeginn ist Frühjahr 2013.

Thema der Lesungsshow: Nahrungsmittelunverträglichkeiten und warum wir pupsen.

Dauer

ca 50 Minuten plus die Zeit für Autogramme
(da bei der Autogrammstunde die Prinzessin Blubberbauch mit von der Partie ist, dauert hier die Autogrammzeit besonders lang, nach vorheriger Rücksprache kann man dies zeitlich auch verkürzen)

Buchung

Bitte über Frank Tölle Künstleragentur

 

Kinderstimme über die Magie von Fritzi’s Puppen: „Ich glaube da sitzt noch jemand unter dem Tisch, der die Prinzessin Blubberbauch spricht!“ Dann schaut das Kind unter den mit Decken bedeckten Tisch und wundert sich: „Da ist ja gar keiner…?“

 

Ausschnitt aus einer Lesung von “Prinzessin Blubberbauch”

Kinderstimmen